Loading images...
Reschen/Graun
21. April 2018, 11:37
Wolkenlos
Wolkenlos
9°C
Gefühlte Temperatur: 13°C
Mehr...
 

Winter

Lebensmittel für ein starkes Immunsystem im Winter

beim-gruber-langtaufers-herbstDer Herbst hat auch im Vinschgau Einzug gehalten: Es ist bereits frischer geworden, die Berge scheinen durch die klare Luft zum Greifen nah und der erste Schnee ist in den höheren Lagen gefallen. In der wohligsten Jahreszeit werden die Bauernöfen in Südtirol wieder entfacht, die schmackhaften Kastanien und der “neue “ Wein kann verköstigt werden und es ist an der Zeit, sich für die kalte Winterzeit vorzubereiten. Diesen Beitrag weiterlesen »
Share

Ein Winterausflug der besonderen Art: Pferdeschlittenfahrten in Langtaufers

Durch die verschneite Vinschgauer Bergwelt gleiten, vorbei an zugefrorenen Seen und schneebedeckten Häusern. Hoch zu Ross durch die malerische Landschaft der Ferienregion Reschenpass gleiten, das Schnauben der Pferde wahrnehmen und dabei die frische Luft und die strahlende Wintersonne in vollen Zügen genießen - eine Pferdeschlittenfahrt kann so aufregend sein.

Durch den weißen Winterwald in Langtaufers

Winterwanderung in SüdtirolLangtaufers ist mehr als nur Skifahren. Das Winterparadies bietet eine Vielfalt an Unterhaltungs- und Erholungsangeboten für die ganze Familie. Dabei ist eine Pferdeschlittenfahrt nicht nur ideal für einen romantischen Winterausflug, sondern hauptsächlich für Familien mit Kindern ein unvergessliches Erlebnis. Diesen Beitrag weiterlesen »
Share

Schneeschuhwandern am Reschenpass.

Schneeschuhwandern durch die zauberhafte Winterlandschaft am Reschenpass. Mit Schneeschuhen an den Füßen erlebt man die Bergwelt am Reschnepass in einer besonders intensiven Form. In unberührtem Schnee, durch die Wälder streifen. Kristallklare Luft einatmen, jeder Schritt birgt eine neue Herausforderung. Ausatmen, mit jedem Tritt fällt es uns leichter den Alltag zurück zu lassen und ein Gefühl der Ruhe und Entspannung zieht ein. Geführte Touren werden auf Anfrage im Tourismusbüro gerne organisiert. Schneeschuhwandern in Langtaufers am Reschenpass.  
Share

Frische Luft und Schneeromantik: eine Winterwanderung zur Melager Alm

Winterwandern Langtaufers

Ein ursprüngliches Alpental wie das Langtauferer Tal ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. In den Wintermonaten, wenn die Gegend zwischen Graun und der hintersten Siedlung Melag unter einer weißen Schneedecke liegt, versprüht das Tal einen wahrlich märchenhaften Charme. Wir von der Pension „beim Gruber“ haben für Gäste, die die Winterlandschaft zu Fuß erkunden wollen, einen Tipp parat: Unternehmen Sie eine Winterwanderung zur Melager Alm!

Der Weg zur Melager Alm ist ein Eldorado für Winterwanderer

Eine Winterwanderung von Melag zur Melager Alm ist eine einfache Tour, die für viele wohl eher in die Kategorie „Spaziergang“ fällt. Wenn alle winterfest eingepackt sind, ist diese Wanderung selbst für Familien mit kleinen Kindern ohne Probleme zu bewältigen. Es ist lediglich eine Stunde reine Gehzeit einzuplanen. Herz im SchneeVon Melag aus führt ein gemütlicher Winterwanderweg zur Alm.

Unterwegs atmen die Winterwanderer die angenehme Frische der Schneelandschaft ein. Immer wieder schweift der Blick hinauf zu den Ötztaler Eisriesen, die diese wildromantische Berglandschaft seit Jahrtausenden bewachen. Der Wanderweg führt auch an stillen Teichen und Weihern vorbei, die bei entsprechender Wetterlage unter einer starren Eisdecke liegen. Eines steht fest: Eine Winterwanderung von Melag zur Melager Alm ist ein tolles Erlebnis für Träumer und Genießer.

Auch für Speis und Trank ist gesorgt. Die Jausenstation auf der Melager Alm hat auch im Winter geöffnet. Hungrigen Wanderern werden dort herzhafte Spezialitäten der Küche Südtirols serviert. Besonders empfehlenswert sind die hausgemachten Kuchen. Gestärkt machen sich die Wanderer auf den Rückweg nach Melag, wo ein herrlicher Nachmittag an der frischen Luft zu Ende geht.

Share

Skitour zur Nauderer Hennesigl Spitze 3.042 meter ü.M

Letzte Woche startete ich zu meiner ersten Skitour in diesem Winter. Mein Ziel, die "Nauderer Hennesigl Spitze", auch "Matscher-Winkl-Spitz" genannt. Direkt hinter dem Haus in die Tourenski und ab gings. In nördlicher Richtung durch die Geländevertiefung neben dem Prazzen Bach hoch bis ca. 200 -300 Meter oberhalb eines großen, markanten Steines. Ab hier nach rechts hoch auf die Geländekante, und von dort zick - zack durch lichten Lärchenwald weiter bis oberhalb der Waldgrenze. Nach einem Schluck heißem Tee weiter über weite, sonnige Hänge nach Norden bis zum Fuße des sehr markanten, Richtung süden verlaufenden Gipfelgrates. Nachdem das erste, etwas steile Stück bewältigt war folgte ich dem Grat bis knapp zur Hälfte, der ab dort etwas felsiger wird. Von dort hielt ich mich links, um nach einigen Mulden und Hängen, sowie etlichen Spitzkehren das Gipfelkreuz zu erreichen. Während der kurzen Rast mit Stärkung genoß ich die herrliche Rundumsicht, vor allem zur Weißkugel und Co. sowie zum nahen Glockturm. Mit einer tollen Firnabfahrt wurde dann der Aufstieg belohnt.

Share
Social Media
Visit Us On FacebookVisit Us On GooglePlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed
Vinschgaukarte

April 2018
M D M D F S S
« Feb    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  
Urlaub auf dem Bauernhof
News per eMail

eMailadresse eingeben:

WordPress | optimaclicks | info cookies | Sitemap | login